Tennisspiel für Einzel – unter Einhaltung der Hygienevorschriften – ab sofort freigegeben!

(So dicht beieinander geht dieses Jahr nicht!)

Ab sofort kann beim WMTV wieder Tennis gespielt werden! Die Stadt Solingen hat soeben die Freigabe unter Auflagen erteilt. Nachstehend ein Auszug aus der offiziellen Verlautbarung:

Besondere Hygienemassnahmen

Derzeit sind Einzelspiele gestattet (Doppel noch nicht!)

Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

Jeder Spieler muss sich vor dem Spiel registrieren und in die dafür ausliegende Liste eintragen, damit ggf. Kontaktpersonen nachvollzogen werden können.

Die gewünschte Spielzeit und der Platz muss vorab mit persönlichem Namensschild in der Reservierungstalfel reserviert (eingehängt) sein bzw. werden.

Ein Sicherheitsabstand zu anderen Personen von mind. 1,5 m muss eingehalten werden! Auf der Terrasse ist das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes zwingend vorgeschrieben!

Derzeit ist ein Aufenthalt im Vereinsheim nicht gestattet!

Die Regeln für das Verhalten auf der Tennisanlage hängen am Eingang sowie am Vereinshaus aus. Diese Regeln sind strikt einzuhalten. Ein Fehlverhalten kann durch das Ordnungsamt zu einer Schließung der Anlage führen. Jeder haftet persönlich für sein Verhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.