Tennis-Hobbydamen gaben Ausstand – Schön war die Zeit…

Ein wenig Wehmut war dabei, als am Freitag, 31.08.18, die „Hobby-Tennisdamen“ ihren Ausstand gaben. Auf der Tennisterrasse und im Clubhaus wurde noch einmal gefeiert. Wirklich alle, alle waren gekommen! Die Damen, die über viele Jahre das Clubleben mit geprägt hatten, hatten beschlossen, dass nun Schluss ist, mit sportlichen Aktivitäten. Viele der Damen haben bereits siebzig Lebensjahre überschritten, teilweise sogar achtzig. Da können wir verstehen, dass nicht weiter Vollgas gegeben werden kann!

Wir werden nun schmerzlich vermissen, dass es keine „Nudelevents“ mehr gibt! Elke keinen Doppelkorn mehr herumreicht usw.

Am Nachmittag gab es noch einmal das volle Programm: Bergische Kaffeetafel mit Döppelminnas, Bergischen Waffeln mit süßem Reis, Kirschen, Sahne. Natürlich Kottenbutter, Blut- und Leberwurstbrote. Alles war da!

Wir als Vereinsgemeinschaft sagen ein Herzliches Dankeschön!! Für alles dargereichte in den vergangenen Jahren. Ihr seid uns weiter immer willkommen und wir freuen uns, wenn ihr uns weiter treu bleibt und auch mal, ab und zu, besucht, wenn ihr Lust dazu habt. Vielen Dank für den schönen Abschlussabend und bis auf ein Wiedersehen!

Dolce vita auf der WMTV-Tennisterrasse

Die Damen 50 luden ein und celebrierten mit ihren Gästen einen sehr schönen Mannschaftsabend mit dem Motto „Italien“. Die Tennisterrasse war liebevoll, gemäß dem Motto, im „Italien-Look“ dekoriert. Es gab einen Vorspeisenteller und eine hausgemachte Lasagne, dazu Tiramisu, Wein, Bier, Limoncello, Ramazotti. Das Wetter spielte mit und bereitete den Damen mit ihren Gästen einen sehr angenehmen Nachmittag und Abend.

Viel Spaß gab es beim Tennis-Feriencamp 2018

15 Kinder zwischen Kinder zwischen 8 und 12 Jahren hatten viel Spaß mit dem Tennisspiel im WMTV-Tennis-Feriencamp 2018. In der Woche vom 30.07- bis einschließlich 03.08.18, täglich zwischen 09.00 und 16.00 Uhr, wurde den Teilnehmern das Tennisspielen nahegebracht. Begeistert waren die Kinder vom Spiel, dem Trainer und den Betreuern und auch vom abwechslungsreichen Speisenangebot der WMTV-Gaststätte „Zur Turnhalle“, in der die Kinder die tägliche Mittagspause verbringen konnten. Zum Abschluss der Tennis-Feriencamp-Woche wurden alle Teilnehmer noch zum gemeinsamen Eis-Essen zum Italiener im Walder Schlauch eingeladen.

Auch die Betreuer und Betreuerinnen hatten viel Spaß  bei den Aktionen und waren besonders erfreut, welche Begeisterung die Kinder beim Spiel mit dem gelben Tennisball hatten und besonders auch, welche Fortschritte beim Spiel die Kinder in der Woche machen konnten. (Auf dem Bild fehlen die Betreuerin Maria und Sportwart Dieter C.). Wir danken allen Mitwirkenden für Ihren Einsatz!

Herren 55 feierten bei Hochsommerwetter

  Am Freitag, den 13. Juli 2018, wurde den Gästen der Herren 55, bei herrlichem Sonnenschein, viel Spass und Unterhaltung  geboten. Höhepunkt war dann um 20.20 Uhr der Auftritt der „TANZOASE“, die mit ihrem temperamentvollen Auftritt für Begeisterung der Zuschauer sorgten.

Mit etwas Glück konnten die Besucher bei der Rubbellos-Tombola auch tolle Wellness- sowie Sachpreise gewinnen. Bis 22.00 Uhr feierten die Gäste zunächst auf der Tennisterrasse und anschließend, mit Rücksicht auf die Nachtruhe der Nachbarn, im Clubhaus.

 

 

 

WMTV-Tennisabteilung unterstützt das Palliative Hospiz Solingen e.V. (PHoS)

Bereits zum zweiten Mal in Folge konnte die Tennisabteilung des WMTV das Palliative Hospiz Solingen e.V. (PHoS) mit einer Geldspende unterstützen. Initiator der Sammelaktion ist Karl-Willi Weißthanner, der jeweils die Sammelbüchse hat füllen lassen. In diesem Jahr kamen auf diese Weise € 270,00 zusammen. Frau Daniela Schmidt vom PHoS konnte die Geldspende am Freitag, den 13.07.18 auf unserer Anlage in Empfang nehmen. Sie erläuterte in diesem Zusammenhang den anwesenden Vereinsmitgliedern, welche wichtige und aufopfernde Arbeit das Palliativ Hospiz Solingen e.V. leistet.

Fünf Prozent des Tagesbedarfssatzes eines stationären Hospizes muss über Spenden und Sponsoring finanziert werden.
Die meisten der Angebote des Solinger Hospizvereins, von Trauerbegleitung bis Bildungsarbeit sind ohne jede Gegenfinanzierung durch staatliche Stellen Teil des hospizlich-bürgerschaftlichen Engagements.

So freuen wir uns, dass wir von der Tennisabteilung uns mit einem kleinen Beitrag an dieser wichtigen Arbeit beteiligen können.

Thommy Sorgnit ist WMTV-Clubmeister Herren 2018

Das Endspiel in der Offenen Klasse der Herren-Clubmeisterschaften 2018 wurde am Freitag, den 06.07.18 ausgetragen. Im  Match zwischen Fabian Kampf und Thomas Sorgnit gab es viele sehenswerte Ballwechsel. Mannschaftskollegen der H30 und die vielen Zuschauer konnten ein spannendes und unterhaltsames Spiel verfolgen. Nach zwei Sätzen verwandelte Thomas Sorgnit den ersten Matchball und ist damit Clubmeister Herren im WMTV 2018 und Fabian Kampf Vize-Clubmeister 2018. Wir gratulieren den Beiden!

Herren 55 laden zum Feiern ein! 13.07.18, ab 18.00 Uhr

Die WMTV-Herren 55 sind am 13.07.18 Gastgeber beim alljährlichen Mannschaftsabend. In diesem Jahr gibt es besondere Attraktionen: Highlight ist am Abend dabei sicher der angekündigte Auftritt der Bauchtanzgruppe „TANZOASE“ – bei der unsere Elena mittanzt und die dafür gesorgt hat, dass ihre Mädels zu uns kommen und uns mit romantisch orientalischen Darbietungen erfreuen.

Vorher gibt es jede Menge zünftige kulinarische Köstlichkeiten „rund um die Wurst“ – zubereitet und serviert von Euren Herren 55. Getränke gibt es selbstverständlich auch dazu. Alles zu zivilen Preisen.

Es gibt wieder eine Verlosung und es werden Rubbellose angeboten, die Gewinnchancen auf Geldgewinne haben. Außerdem gibt es einige Sachpreise. Diesmal aber nicht mehr so viele sondern dafür einige ausgewählte, besondere Dinge. Erster Preis ist dabei eine WELLNESSERLEBNIS FÜR ZWEI in der „KAISERWANNE“ bei Lohmann/Gravenberg. 12 Zentner Glockenbronze wurden in aufwändiger Schleifarbeit zum Glänzen gebracht. Ein Gefühl der Einzigartigkeit ob allein oder zu zweit wird Sie umschließen. Wohltuende Essenzen und dazu ein Glas prickelnde Erfrischung geben dem Erlebnis das Besondere.

Tennis-Oldies-Event am 22. Juni 18, ab 18.00 Uhr

Die WMTV-Tennis-Oldies laden zum „Tennis-Oldies-Event“ am Freitag, den 22.06.18 ein. Im Anschluss an den Freitags-Tennistreff geht es nahtlos über in einen entspannten und fröhlichen Abend mit viel Zeit zum Klönen, Essen und Trinken.

Auf der Speisekarte stehen „Steak mit Beilage“ € 4,00 und „Würstchen mit Beilage“ € 3,00. Im Ausschrank gibt es natürlich auch etwas Bier (€ 1,00 / 0,2 l).

Die Oldies freuen sich auf Euch!

WMTV-Herren 30 mit 4:5 gegen TC Rot-Weiß Ohligs

Ganz knapp am zweiten Sieg vorbei! Beinahe kam es am Samstag, den 09.06.18 in der Bezirksklasse B zu einer kleinen Sensation. Nach den Einzelbegegnungen stand es zwar 2:4, doch dass waren äußerst knappe Spielergebnisse dabei: Tim Vogel und auch Sven Schmid verloren ihre Spiel nur ganz knapp im Champions-Tie-Break. Spielpunkte für den WMTV holten dafür Marian Plath deutlich mit 6:1 und 6:1 sowie in der Spitzenbegegnung mit Fabian Kampf gegen Martin Maroh. Einmal mehr zeigte Fabian seine Nervenstärke und gewann nach zähem Kampf die Partie mit 6:7, 7:5 und 6:10.

Bei den Doppelbegegnungen konnten Sven Schmid / Marian Plath und Sebastian Bladowski / Fabian Schütz souverän ihre Spiele gewinnen. Das erste Doppel, mit Fabian Kampf / Thomas Sorgnit scheiterte leider knapp, ebenfalls im Champions-Tie-Break mit 6:7, 7:5, 6:10.

Endergebnis der Medenspielbegegnung also 4:5 zugunsten des TC RWO.