Corona Update 02.11.2020

Liebe Vereinsmitglieder,

vom Solinger Stadtsportbund erhielten wir soeben ein „Update“ zu den Corona-Verordnungen:

Am Freitag ist die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW veröffentlich worden, die seit heute, 02.11.2020 gilt. Darin ist ist geregelt, welche Sportaktivitäten derzeit noch erlaubt sind.

Für den Tennissport heißt es darin:  „Im Tennissport ist ein Einzel e r l a u b t ,

ein Doppel n i c h t , auch nicht mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes (Mannschaftssport)“.

„Organisierter Trainings- und Sportbetrieb ist n i c h t erlaubt, ebenso die Ausübung von Mannschaftssport.“

Der Zugang mit unseren Transpondern zur Tennisterrasse / – anlage ist freigeschaltet. Soweit es das Wetter zuläßt, können Einzel also gespielt werden. Bitte aber beachten: Nach dem Spiel muß die Anlage unverzüglich verlassen werden. Das Verzehren von Speisen oder Getränken nach dem Spiel ist nicht gestattet.

Wichtige Infos

Wichtige Informationen zum Sport- und Vereinsbetrieb ab dem 31.10.2020!!!

ACHTUNG:

Die Stadt Solingen geht einen eigenen Weg…

die Verfügungen gelten daher bereits ab dem 31.10.2020 / 0:00 Uhr!

Nun ist es amtlich… ab dem 02. November 2020 31.10.2020 wird das Leben in Deutschland mit dem Ziel zur Eindämmung der aktuellen Pandemie stark eingeschränkt – auch im Bereich des Vereinssports. Das bedeutet, dass wir ab nächster Woche für mindestens 4 Wochen lang keine Sportangebote mehr anbieten dürfen.

Behördlicherseits sind somit Sport in Vereinen und Gruppen in Deutschland untersagt. Dies gilt für alle Trainingsangebote, egal ob Outdoor- oder Hallensport. Auch unserer WMTV-Fitness-Studio ist davon betroffen, genau wie alle anderen Gesundheits- oder Reha-Angebote.

[Quelle: WMTV/Daniel Konrad]

Saisonabschluss 2020

Liebe Vereinsmitglieder in der Tennisabteilung,


die Saison 2020 neigt sich dem Ende entgegen und die Abteilungsleitung bedankt sich auf diesem Wege für das Miteinander in diesem Jahr. Trotz des verzögerten Saisonbeginns aufgrund der umgesetzten Corona-Auflagen, haben wir doch noch auf unser Anlage Tennis spielen können. Dabei ist wichtig, dass wir alle gesund geblieben sind!


In den vergangenen Jahren hatten wir immer zum gemeinsamen Saisonabschluss eingeladen. Dies wäre in diesem Jahr zwar auch möglich, allerdings aktuell nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen. Aufgrund der steigenden Infektions-Fallzahlen, auch in Solingen, ist die teilnehmende Personenzahl bei Veranstaltungen derzeit auf 50 Personen, möglicherweise demnächst nur auf 25 Personen beschränkt. Im Vereinshaus müssen bei Zusammenkünften Masken getragen werden und auch der Sicherheitsabstand muss eingehalten werden. Da es nicht Spaß machen dürfte, dass wir uns unter diesen Auflagen, in großer Anzahl auf engem Raum begegnen, möchten wir in diesem besonderen Jahr auf den traditionellen Jahresabschluss komplett verzichten.

Wir wollen Euch aber alle in guter Erinnerung behalten und hoffen, dass wir uns im Frühjahr 2021, zum Start in die Saison wieder treffen können.


Eure Abteilungsltg. Tennis im WMTV
Maria, Dieter, Friedrich, Wolfgang

Clubmeister 2020 ist Fabian Kampf

Alle guten Dinge sind drei!

In seinem dritten Clubmeisterschaftsfinale gewinnt Fabian Kampf seinen ersten Titel gegen Michael Rutkowski!

Der erste Satz war sehr ausgeglichen, Michael Rutkowski führte sogar 6 zu 5, verlor aber im Tiebreak mit 7 zu 2!

Im zweiten Satz setzte sich die Klasse und die Ruhe von Fabian Kampf durch. Sein Aufschlag und das starke Netzspiel waren der Schlüssel zum Erfolg. Somit ging auch der zweite Satz verdient mit 6 zu 2 an unseren neuen Clubmeister, dem wir herzlich gratulieren.

Bei den Damen wurde erneut Katharina Gerl Clubmeisterin 2020! Bei den Herren Ü55 setzte sich erstmals Reiner Moss durch und bei den Doppelwettbewerben siegten Norbert Küppers mit Bernd Schmitz. (Spielberichte liegen nicht vor)

Katharina Gerl
Norbert Küppers und Bernd Schmitz: Clupmeister 2020 Doppel
Rainer Moss nach seinem Sieg gegen Gumi Garcia mit Sportwart Dieter Cygan
Michael Bender mit Gumi Garcia (zweitplatzierte im Doppelwettbewerb)

Vor dem Fitnessstudio-Parkplatz Schranke installiert

Im Zuge der Erweitung für das WMTV-Fitnessstudio wurde der dortige Parkplatz neu befestigt und teilweise asphaltiert.

An der Zufahrt zum Parkplatz ist jetzt eine Schranke installiert worden. Diese kann mit dem vorhandenen WMTV-Zugangstransponder betätigt werden. Allerdings ist der Parkplatz zunächst nur in der Zeit von tagsüber 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr für alle offen und nur in diesem Zeitraum kann frei geparkt werden. (Die Ausfahrt ist dabei auch nach 15.00 Uhr uneingeschränkt möglich.)

Wichtig: Für die Zeit ab 15.00 Uhr gibt es die freie Zufahrt n u r für Mitglieder des Fitnessstudios! In einem weiteren Schritt soll dann der Zugang für Kursmitglieder erfolgen.

Je nachdem, wie dann der Parkplatz frequentiert wird, soll eine Entscheidung darüber noch getroffen werden, ob auch die WMTV-Tennisspieler-/innen für den Zugang nach 15.00 Uhr „freigeschaltet“ werden können.

Die Tennis-Abteilungsleitung würde dies natürlich sehr begrüßen!

WMTV-Herren 65/1: Aufstieg in die 2. Verbandliga perfekt!

Mit einem klaren Sieg gegen den Mitfavoriten TC Uellendahl (Wuppertal) schlossen die Herren 65/1 die Medenspiel-Saison 2020 ab. Sie sicherten sich den Meistertitel in der Bezirksliga. Damit sind sie ab der nächsten Sommersaison in der 2. Verbandsliga spielberechtigt.

In dem spannenden Entscheidungsspiel gegen TC Uellendahl hatten Franz Nossek, Peter Weisheit und Toni Geimer ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen siegreich beendet. Nur ganz knapp unterlag Rainer Müller in seinem Spiel und mußte sich erst im Champions-Tie-Break geschlagen geben. Für die Entscheidung sorgten dann die Doppel Toni Geimer/Peter Weisheit und Franz Nossek/Michael Bender. 5:1 endete die Begegnung schließlich für die WMTV-Mannschaft. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und zum Aufstieg in die 2. Verbandsliga!

WMTV ist beim Schönauen-Cup 2020 dabei

Maria und Dieter in Aktion

Vier Teams aus unserer Tennis-Abteilung haben sich für das Schönauen-Cup-Mixed-Turnier 2020 angemeldet. In der Woche vom 02.08. – 08.08.2020 findet dieses Turnier auf der Anlage des RWO statt. Zuschauer sind sehr gerne willkommen.

S. Hugo u. S. Baur vs. M. Welsch u. B. Schmidt 2:6, 1:6

Rainer Morsbach verstorben

Rainer Morsbach

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser Vereinsmitglied Rainer Morsbach nach kurzer, sehr schwerer Krankheit bereits am 24.07.2020 verstorben ist. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

Die Beisetzung findet am 14.08.2020 um 11.30 Uhr auf dem Friedhof Wissmanstraße, Solingen-Merscheid statt.

Tennis-Feriencamp 2020

Es hat mittlerweile schon Tradition: die Ferienaktivitäten beim WMTV Solingen 1861 e.V. im und um den Sportpark-Wald herum. So auch in den diesjährigen Sommerferien…

„Tage voller Abwechslung!“

Am Montag den 13.07.2020 kamen morgens früh insgesamt 30 Kinder zu den beiden Sommer-Ferien-Camps des Wald-Merscheider TV´s. Zum einen wurde den Kids die Tenniswoche und zum anderen die Sport- und Spielwoche angeboten.

Die Tenniskinder erlernten nach einem morgendlichen Aufwärmtraining jeden Tag viele Spiele rund um Tennis und natürlich jedes Mal auch eine neue Schlagtechnik. Am Ende der Woche konnten sogar die ersten Spiele vollzogen werden, so dass man den kontinuierlichen Fortschritt wunderbar erkennen konnte.

Bis auf den Donnerstag hatten wir richtig viel Glück mit dem Wetter gehabt. An diesem Tag haben dann alle Kinder der beiden Sommer-Ferien-Angebote zusammen einen Spieletag in der Halle verbracht. Neben Ronny Winking, dem Tennistrainer des WMTV, hatte Friedrich Rütting wieder einen 10-köpfigen Trainerstab Spielern der verschiedenen Seniorenmannschaften organisiert. Jeden Tag war ein anderes Team vor Ort und zeigte den Kids die Faszination des Tennissportes. Die Kinder waren begeistert und hatten viel Spaß gehabt – Danke.

Andreas Lukosch

Herrn 65-1 starten erfolgreich in die Saison

WMTV Herren 65-1

Die Tennismannschaft Herren 65 ist mit zwei Siegen in die diesjährige Bezirksliga- Sommersaison gestartet. Die Begegnung, auf heimischer Anlage gegen den Unterbarmer TC, wurde am 09. Juni mit 4:2 gewonnen. Dabei waren alle Einzelspieler (Franz Nossek, Peter Weisheit, Rainer Müller, Michael Bender) siegreich. Im Auswärtsspiel ( Endstand ebenfalls 4:2) am 16. Juni gegen TC Blau-Weiß Remscheid konnten Peter Weisheit und Rainer Müller ihre Einzel gewinnen, zudem waren die Doppel Franz Nossek/Michael Bender und Peter Weisheit/Rainer Müller erfolgreich. Die letzte Begegnung findet am 26. August gegen den TC Uellendahl statt, mit einem weiteren Erfolg könnte die Bezirksliga-Meisterschaft in den WMTV geholt werden!