Medenspiele am Wochenende

WMTV Herren 50 vs. Hilden 057 (Copy)Die Herren 40 hatten am Samstag, 06.06.2015 ein Heimspiel, konnten aber gegen starke Gäste von GW Langenfeld nur wenig ausrichten. 2 : 7 lautete schließlich das Spielergebnis.

Am Sonntag gab es ein weiteres Spiel auf der Anlage: Die Herren 50 starteten mit ihrem ersten Medenspiel in die Saison und trafen auf die Mannschaft des TSC Hilden. Wie sich schnell zeigte, ein starker Gegner. Bereits nach den Einzel-Matches stand es 1 : 5 . Den einzigen Punkt erkämpfte sich dabei Alan Wick, der im Match-Tiebreak das Spiel zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Die Spiele endeteten insgesamt mit 2 : 7. Anschließend gab es ein umfangreiches Sortiment an Salaten. Dazu scharf mariniertes Grillfleisch und Grillwürstchen sowie Kölsch vom Faß.

Ganz anders die neu gegründete Mannschaft der Herren 65. Diese ist derzeit überaus erfolgreich und aktueller Tabellenführer in ihrer Gruppe.

Massive Grauwacke-Blöcke sichern den Hang

WMTV Natursteinwand 2015 (2)Der Hang und die Einfahrt neben dem neuen Vereinshaus werden derzeit durch die Firma Büscher mit Natursteinen aus Grauwacke-Blöcken befestigt und gesichert. Die Zwischenräume werden mit Erde verfüllt und mit Bodendeckern bepflanzt. An die Einfahrt wird, als Begrenzung der Zufahrt, noch ein neuer Adronitzaun aufgestellt.

Herren 60 verlieren 4:5 gegen Wuppertaler TC2

IMG_8931Die bisher ungeschlagene Mannschaft unserer Herren 60 verlor, knapp, am Sonntag vormittag gegen die Mannschaft des Wuppertaler TC 2.

Auch unsere Damen 40 konnten auswärts,  bei ziemlich miesem Wetter, nicht punkten. Ebenso wie auch die Herren 40, die bereits am Samstag, 16.05.15 ihr Heimspiel mit 3:6 verloren hatten.

Auch die Herren 30 konnten nicht gewinnen und verloren am Sonntag ihr Auswärtsspiel.

Hinrich Diercksen verabschiedet

IMG_8916Die gute Seele rings um das WMTV-Gelände ist Hinni Diercksen. Nun führen ihn seine Wege nach Wilhelmshaven und er verläßt Solingen und damit auch den WMTV. Wir haben ihn richtig schätzen gelernt und werden ihn sicher schon bald vermissen.

Herren 60 auch auswärts erfolgreich!

IMG_8894Nachdem die Herren 60 mit einem Heimsieg (5:4 gegen den Solinger Turnerbund) letzten Sonntag erfolgreich in die neue Saison gestartet sind, stand am Himmelfahrtstag das erste Auswärtsspiel an. In der Nachbarstadt Wuppertal, gegen den TC Uellendahl, gewann die  Mannschaft mit 6 : 3. Es war eine „klare Sache“ und bereits nach den Einzelbegegnungen stand es 4:2 für unsere „Jungs“! (Aktuelle Bilder in der Bildergalerie)

Die Herren 40 hatten am Himmelfahrtstag ebenfalls ihr Auswärtsspiel und mussten, nach der 6:3-Niederlage gegen Bayer Wuppertal  , auch bei ihrem Einsatz eine 8:1-Niederlage gegen GW Lennep einstecken. Da kann es also derzeit nur besser werden!

WMTV-Damen unterliegen gegen TSG Kirchhellen

WMTV vs. Kirchhellen 010 LResSpannende Spiele gabe es am Samstag auf der Tennisanlage, obwohl das Endergebnis deutlich zugunsten der Gäste aus Bottrop-Kirchhellen ausfiel. Viele Zuschauer nutzen die Gelegenheit, bei bestem Tenniswetter, für einen unterhaltsamen Nachmittag auf der Tennisanlage.

WMTV vs. TC Kirchhellen 02.05.15 001

WMTV vs. TC Kirchhellen 02.05.15 003

WMTV vs. TC Kirchhellen 02.05.15 016

WMTV vs. TC Kirchhellen 02.05.15 014

WMTV vs. TC Kirchhellen 02.05.15 040

 

 

Damen 40 starten in die Medenspiel-Saison

IMG_2452Unsere Damenmannschaft ist bekanntlich im vergangenen Jahr in die 2. Verbandsliga aufgestiegen. Nun steht das erste Heimspiel der neuen Saison an. Am Samstag, 02. Mai 2015,  14.00 Uhr kommen die Damen der „TSG Kirchhellen“ nach Solingen. Zwar gibt es bei den WMTV-Damen, aufgrund von Verletzungen und Krankheit, momentan Ausfälle.  Trotzdem ist die Motivation groß, wenn auch die Erwartungen an den Klassenerhalt nicht allzu hoch gesteckt werden sollen. Ohne Druck läßt es sich bekanntlich locker aufschlagen und mit Unterstützung der vielen Fans sind unsere Damen auch nicht zu unterschätzen.

Saison eröffnet – Vereinshaus eingeweiht

IMG_8523Viel Freude mit dem neuen Vereinshaus wünschte Rolf Fischer, Vorstand des WMTV, bei der symbolischen Schlüsselübergabe. Zahlreich nutzen die Mitglieder der Tennisabteilung die Möglichkeit, das neue Vereinshaus zu begutachten. Es gab dabei viele Gelegenheiten für ein Wiedersehen und es konnte mit den Clubkameraden und Kameradinnen auf den Saisonstart angestoßen werden.  Auch unsere Lore konnte zugleich mit allen auf ihren besonderen Geburtstag anstoßen.

An dieser Stelle gilt der Dank den vielen Helfern, die sich mit viel Mühe, Herz und Hand eingebracht haben, damit das Vereinshaus nun seiner Bestimmung übergeben werden konnte!