Medenspielergebnisse KW 23 / KW 24

IMG_4941 (Copy)Am Wochenende gab es wieder deutliche Siege der WMTV-Tennis-Teams. Die Herren 30 siegten 5:4 gegen den Nevigeser TC.

Die Damen 50 punkteten auswärts mit 8:1 gegen Ronsdorf.

Einen souveränen Heimsieg verbuchten die Herren 55 gegen TSC Hilden mit 8:1.

Die Herren 40 spielten bereits am Samstag 7:2 gegen den TC Nocken.

Die Herren 60 verloren Ihr Spiel gegen den Barmer TC mit 2:7.

Die Herren 65 spielten 3:3 gegen den TC-Schwafheim.

 

.

Erfolgreiche Medenspiele am Wochenende

Am Samstag, 04.06.16, 14.00 Uhr, hatte die Damenmannschaft ein Heimspiel gegen BW Burscheid, das sie 9:0 für sich entscheiden konnte.

Die Herren 40 siegten 5:4 gegen Langenfeld Wiescheid!

Die Mannschaft der Herren 65 spielte bereits am 31.5. auswärts beim TC 82 Erkrath und holte dort ein 3:3. Damit ist die Mannschaft in dieser Saison noch ungeschlagen.

Die Herren 55 spielten am Sonntag auswärts beim TV GW Heiligenhaus und unterlagen dort knapp 4:5.

Herren 65 bezwingen Mannschaft aus dem Rochus-Club D.-dorf

Herren 65 2016Ihr erstes Medenspiel 2016, nach dem Aufstieg in die zweite Verbandsliga, hatte die WMTV-Herren-65-Mannschaft beim Rochus-Club in Düsseldorf. Am Dienstag, 03.05.16 fand das Spiel dort statt und konnte, unerwartet deutlich, mit 4:2 gewonnen werden. Dabei stand der Erfolg bereits nach den Einzeln fest: Franz Nossek, Peter Weisheit, Toni Geimer und Horst Foltan (ohne Spiel) holten die Punkte.

Eröffnung der Medenspielsaison durch die WMTV-Damen und Herren 60

WMTV Damen vs. Hilden (1) (Copy)Bei kühlen Außentemperaturen von etwa 10 Grad hatten die Damen 50 ihr erstes Medenspiel auswärts beim TSC Hilden. Nach den Einzeln stand es zunächst noch 3 : 3 und die Doppel mussten die Entscheidung bringen. Leider gewann die gegnerische Mannschaft alle drei Spiele. Endergebnis 6:3 für die Heimmannschaft.

Die Mannschaft der WMTV Herren 60 hatte ebenfalls das erste Medenspiel der Saison. Auf eigener Anlage vorloren diese jedoch deutlich gegen die Gäste. Bereits nach den Einzeln stand es 1 : 5 und es bestand keine Möglichkeit mehr auf einen Gesamtspielgewinn durch die Doppel. Zwei Doppel konnten die WMTV-Herren gewinnen. Endergebnis damit 3:6.

WMTV Damen vs. Hilden (6) (Copy)

WMTV Damen vs. Hilden (2) (Copy)WMTV Damen vs. Hilden (10) (Copy)WMTV Damen vs. Hilden (11) (Copy)WMTV Damen vs. Hilden (3) (Copy)WMTV Damen vs. Hilden (5) (Copy)IMG_0731IMG_0729