Herren 55 laden zum Grünkohlessen ein

Am 30. November 2018, ab 18.00 Uhr soll ein schöner Abend zum Feiern im und am Vereinshaus werden. Wie bereits im vergangenen Jahr, laden die Herren 55 zum „Grünkohlessen“ ein. Diesmal soll allerdings der Grünkohl nicht einfach nur bei einem Metzger des Vertrauens bestellt werden. Nein, denn einige der lieben Frauen der Mannschaftskollegen haben sich bereit erklärt, dieses köstliche und schmackhafte Wintergemüse in „Eigenregie“ selbst zuzubereiten.

Alle Mitglieder der Tennisabteilung sind eingeladen, sich das Ergebnis des gemeinschaftlichen Kochens schmecken zu lassen. Wie bei Wikipedia derzeit zu lesen ist, boomt Grünkohl in den USA bei fitness- und gesundheitsbewussten Personen. Wir dürfen gespannt auf einen schönen gemeinschaftlichen Abend sein! Bitte meldet Euch möglichst vorab an. Die Herren 55 und Ihre Begleitung freuen sich auf Euch!

Selbstgemachte Semmelknödel – 50 Tennisfreunde kamen…

Ein voller Erfolg wurde die Veranstaltung und ein volles Vereinshaus gab es am Freitag, den 09. Nov. 2018. Unglaublich, wie lecker die selbstgemachten Knödel allen schmeckten! Mit viel Einsatz hatte die Damen-50er-Mannschaft Knödel mit Gulaschsauce sowie Spinatknödel mit Parmesankäse im Angebot. Dazu gab es Pils vom Fass. Bei ungewöhnlich warmem Novemberwetter hatten viele Tenniskameraden- und -kameradinnen den Weg ins Vereinshaus gefunden und nutzen die Gelegenheit für das Wiedersehen und Gespräche.

Ein herzliches Dankeschön geht gerne an alle, die dieses Abend möglich gemacht haben!

Die Damen 50 laden zum Knödelessen ein!

Am Freitag, den 09. November 2018, ab 18.00 Uhr lädt unsere Damen-50-Mannschaft alle zum „Knödelessen“ ein! Es gibt selbstgemachte Knödel: Semmelknödel mit Gulaschsauce und Spinatknödel mit Parmesanbutter. Alles frisch und selbst zubereitet – keine Fertigware aus der Packung, sondern mit viel Handarbeit selbst gemacht.