Tennis-Feriencamp 2017 startet

Seit heute, Montag, den 31.07.17, findet das Kinder-Feriencamp 2017 auf der Tennisanlage statt. In der Zeit von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr werden die jungen Tennistalente (8 – 12 Jahre), unter Anleitung von Trainer Alex, mit dem Tennissport vertraut gemacht. Unterstützt wird er dabei von Maria, Michael und Friedrich.

Neue WMTV-HERREN-30-Mannschaft ab Saison 2018

Erfreuliche Entwicklung bei den Mannschaften: Ab der Saison 2018 stellt der WMTV eine komplett neue Herren-30-Mannschaft auf. Derzeit bereiten sich sieben Neuzugänge intensiv auf den Saisonstart vor.

Bild: Fabian K., Sven S., Thomas S., Benedict S. und Marian P. (nicht auf dem Bild Fabian S. und Sebastian B. sowie Peter B. und Frank J.)

WMTV-Herren 65 gewinnen und steigen in 2. Verbandsliga auf!

1. Mannschaft H65, BL – von links: Peter Weisheit, Franz Nossek, Michael Bender, Horst Foltan, Rainer Müller, Jürgen Kunz, Toni Geimer.

Am Dienstag, den 04. Juli 2017, hatte die 1. Mannschaft der WMTV-Herren 65 ihr letztes Saisonspiel in der Bezirksliga auf heimischer Anlage gegen die 1. Mannschaft Solingen TC 02.

In einer sehr spannenden und engen Partie setzte sich am Ende die glücklichere Mannschaft durch. Das Spiel endete 3:3 nach den Spielen, das Team vom WMTV hatte jedoch durch das bessere Satzverhältnis (49:48), das gesamte Spiel gewonnen. In den Einzeln punkteten für den WMTV Franz Nossek und Peter Weisheit. Für den STC Dr. Ulrich Mumot und Frank Esser. Im Doppel gewannen für den WMTV Bender / Nossek und für den STC Dr. Koenen / Zimmermann.

Das WMTV-Team ist Spitzenreiter in der Abschlusstabelle und steigt in die nächsthöhere Klasse, die 2. Verbandsliga, auf.

Medenspielsaison endet mit Sieg der Damen 50

Am Samstag, den 01.07.2017 spielten in der Bezirksliga die WMTV-Damen 50 auswärts gegen BW 1926 Ronsdorf, deren Mannschaft allerdings nur mit vier Spielerinnen antrat, so dass von vornherein zwei Einzel und ein Doppel für den WMTV gewertet wurden. Aufgrund des Regenwetters wurden die Spiele in der Halle ausgetragen. Die Einzel gewannen Uschi Eberhardt, Katarina Gerl und Maria Lehnert. Endstand: 6:3 für die WMTV-Mädels. In der Schlußtabelle wurde ein ausgezeichneter 2. Platz erreicht!

Ebenfalls am Samstag hatten die WMTV-Herren 30, Bezirksklasse A, ein Medenspiel gegen die 1. Mannschaft des Merscheider TV 78 auf heimischer Anlage. Nach einem Zwischenstand von 1:4 ging die Begegnung mit 2:7 verloren. Jeweils einen Punkt für den WMTV erspielten Oliver Christiani und das Doppel Nils Nouvertné / Markus Schmuck.

Die Herren 55, Bezirksklasse A, spielten am Sonntag, den 02.07.17 gegen die Mannschaft des Tabellenführers SV Hilden Nord 3:6. Hilden Nord stand bereits vor der Begegnung als Aufsteiger fest. In den Einzeln waren Andreas Durst und Stefan Schreiber erfolgreich für den WMTV. Ebenso das Doppel Wolfgang Breda / Uwe Tobaschus. In der Schlußtabelle erreichte das Team den dritten Tabellenplatz.