Die Netze sind abgebaut und verstaut

IMG_7390 IMG_7392 IMG_7394Mit gemeinschaftlichem Arbeitseinsatz wurden die Plätze winterfest gemacht. Die Netze und Pfosten wurden demontiert und verstaut. Zeitgleich wurden neben Platz 1 drei dünne Fichten gefällt. Dadurch soll mehr Licht in diesen Bereich fallen. Nach und nach können hier so Voraussetzungen für die Nutzung dieser Fläche geschaffen werden, die sich ideal zum Zuschauen anbietet, wenn auf Platz 1 oder Platz 2 Spiele stattfinden. Zudem scheint auch die Nutzung der Fläche als Grillplatz  möglich.

Platzabbau am Samstag, 25.10.2014 ab 10.00 Uhr

TCW Abbau Radikal 2013 062Ab 10.00 Uhr treffen wir uns zum Platzabbau. Alles muß winterfest verstaut werden und dazu sind tatkräftige Helfer nötig. Wer Zeit und Spaß an der Arbeit hat, ist, wie immer, herzlich willkommen. Bei der Gelegenheit kann der Baufortschritt am neuen Vereinshaus bestaunt werden: Der Außenputz ist aufgebracht und die schöne Kratzputzstruktur gibt dem Gebäude einen edlen Charakter. Auch innen wurden die Wände komplett verputzt.  Alles kann nun durchtrocknen und es sieht bereits jetzt schon sehr gut aus. Beim Anschauen wächst die Vorfreude auf die Inbetriebnahme im nächsten Jahr.

Weiter geht´s beim Neubau des Vereins-Clubhauses

IMG_7306IMG_7308IMG_7300Im Kellergeschoß des Verenshauses wurden inzwischen die Türen eingebaut und die Putzkolonne hat die Arbeit aufgenommen. Dazu wurden die Dachbalken abgeklebt und zur Zeit werden weitere vorbereitende Arbeiten für das Verputzen des Gebäudes durchgeführt. Nächste Woche (KW 42) wird der Außenputz aufgebracht. Im Innenraum des Vereinshauses wurden bereits die Leitungen und Anschlüsse für die Klimageräte verlegt. Auch die Fensterbänke sind inzwischen eingebaut so daß auch hier jetzt verputzt werden kann. Danach, so der Plan, soll der Estrich gelegt werden. Dieser muß allerdings etwa sechs Wochen ruhen, bis darauf der Bodenbelag aufgebracht werden kann.

Die neben dem neuen Gebäude befindlichen Bahnschwellen, die bislang den Hang zur Einfahrt abgefangen hatten, sind über die Jahre morsch geworden und neigen sich bedrohlich zum Gebäude. Hier wird die Stadt Solingen ihrer Verkehrssicherungspflicht nachkommen und den Hang neu befestigen.

IMG_7314