Neues Online-Buchungssystem zur Platzreservierung

Liebe Tennisfreunde,
wir haben unsere Platz- uns Spielordnung von 2014 angepasst und für die Zukunft verändert. Ab Pfingstsamstag 30.5.2020 setzen wir ein Online-Buchungssystem ein. Dieses neue Buchungssystem ermöglicht es bequem, von überall, einen Tennisplatz zu reservieren. Zusätzlich vermeidet es in diesen Zeiten lange Wartezeiten und eine größere Ansammlung von Personen auf der Anlage. Die alte Belegungstafel ist dann nicht mehr gültig. Das System ist über https://wmtv.tennis-platz-buchen.de/ erreichbar. Ihr könnt es vom PC, Tablet oder jedem Smartphone erreichen.
Pro Mitglied darf wie bisher 1 Stunde in den nächsten 8 Tagen reserviert werden. Bitte gebt bei Eurer Buchung auch immer den Namen Eures Spielpartners an. Wechselseitiges Buchen, also „A“ mit „B“ und im Anschluss dann „B“ mit „A“, sind nicht erlaubt und werden storniert. Ebenso ist zu wählen ob es sich um ein Mitglied oder einen Gast handelt.
Beim Doppel kann die zweite Stunde nur von einem Mitspieler reserviert werden.‘
Wenn ihr auf der Anlage seid und seht die nächste Stunde ist frei dann könnt ihr sie reservieren ohne eine vorhandene Buchung, die in der Zukunft liegt, stornieren zu müssen.
Bitte beachtet unsere notwendigen und zwingenden Spielordnungsänderungen und die Aushänge am Clubhaus dazu.
Jetzt einfach über https://wmtv.tennis-platz-buchen.de/ auf Neuer Benutzer – registrieren klicken.

Ihr bekommt sofort eine Mail mit dem Link zu Aktivierung des Benutzerkontos.
Den Link anklicken und schon könnt ihr Platzbuchungen durchführen.
Es werden nur Name, Telefonnummer und Email Adressen gespeichert.
Alle Daten bleiben im System und werden nicht an andere weitergegeben.
Bitte merkt euch euer Passwort, wir können es nicht einsehen, bei Bedarf allerdings zurücksetzen.  
Friedrich ist Montag 25.5 und Freitag den 29.5. von 16 bis 18 Uhr auf der Terrasse um evtl. Hilfe zu geben.

Viel Spaß bei der Nutzung des Tools und natürlich auch beim Spiel wünscht

Eure Abteilungsleitung


Ab sofort: Doppelspiel gestattet – unter Einhaltung der Hygienevorgaben!

Abstand von 1,5 m einhalten – auch beim Doppel!

Das ist eine sehr gute Nachricht: Doppel sind auf der WMTV-Tennisanlage ab sofort wieder gestattet. Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen bei der Stadt Solingen steht dem Doppelspiel nichts mehr im Wege. Wichtig und zu beachten dabei ist aber, das der Abstand zum Spielpartner eingehalten wird! Na dann: Viel Spaß!

Tennisspiel für Einzel – unter Einhaltung der Hygienevorschriften – ab sofort freigegeben!

(So dicht beieinander geht dieses Jahr nicht!)

Ab sofort kann beim WMTV wieder Tennis gespielt werden! Die Stadt Solingen hat soeben die Freigabe unter Auflagen erteilt. Nachstehend ein Auszug aus der offiziellen Verlautbarung:

Besondere Hygienemassnahmen

Derzeit sind Einzelspiele gestattet (Doppel noch nicht!)

Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

Jeder Spieler muss sich vor dem Spiel registrieren und in die dafür ausliegende Liste eintragen, damit ggf. Kontaktpersonen nachvollzogen werden können.

Die gewünschte Spielzeit und der Platz muss vorab mit persönlichem Namensschild in der Reservierungstalfel reserviert (eingehängt) sein bzw. werden.

Ein Sicherheitsabstand zu anderen Personen von mind. 1,5 m muss eingehalten werden! Auf der Terrasse ist das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes zwingend vorgeschrieben!

Derzeit ist ein Aufenthalt im Vereinsheim nicht gestattet!

Die Regeln für das Verhalten auf der Tennisanlage hängen am Eingang sowie am Vereinshaus aus. Diese Regeln sind strikt einzuhalten. Ein Fehlverhalten kann durch das Ordnungsamt zu einer Schließung der Anlage führen. Jeder haftet persönlich für sein Verhalten.

Bernd Clauberg verstorben

Bernd Clauberg

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser Freund und Vereinsmitglied am 18. März 2020 ganz plötzlich und unerwartet verstorben ist.

In der im ST veröffentlichen Traueranzeige ist zu lesen, dass wir nicht traurig sein mögen, wenn wir an ihn denken. Wir sollen von ihm erzählen und uns auch trauen, dann auch einmal zu lachen und er wünscht sich dazu, dass wir ihm einen Platz zwischen uns lassen – so, wie im Leben auch.

Das wollen wir gerne tun!

Termin Saisoneröffnung 2020 verschoben

Aufgrund der aktuellen Lage wird der gesamte Sport- und Vereinsbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt und damit entfällt auch der geplante Termin für die Eröffnung der Tennissaison 2020. Ein Zugang auf die Tennisanlage ist derzeit nicht möglich. Sobald der Wiedereinstieg möglich ist, wird über einen neuen Eröffnungstermin informiert.

Abschied von Heidi Plaschka

Heidi Plaschka

Unsere Sportkameradin, Heidi Plaschka, verstarb, im Alter von 75 Jahren und nach kurzer, schwerer Krankheit, bereits am 27. Januar 2020. Auf ihrem Weg zur letzten Ruhestätte begleiteten sie gestern eine große Trauergemeinde, darunter auch viele Weggefährtinnen und –gefährten aus ihrer Zeit beim TC-Weyer und in der Tennisgemeinschaft des WMTV.

Wir haben mit Heidi einen fröhlichen und liebenswerten Menschen verloren. Heidi hat sich, neben ihren sportlichen Aktivitäten, immer mit in die Gemeinschaft der „Hobbydamen“ und auch darüber hinaus eingebracht. Wir denken gerne daran zurück.

Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

Harmonisch ging es zu auf der Hauptversammlung der Tennisabteilung des Wald-Merscheider TV. Der Verein blickte erneut auf eine erfolgreiche Saison zurück. Die Herren 30 erwirtschafteten durch ihren Weihnachtsbaumverkauf 3000 Euro, die sie ans Kinderhospiz Burgholz, das Tierheim Glüder sowie die „Kette der helfenden Hände“ spenden werden.

Sportlich ist der WMTV stolz darauf, neben der männlichen U15 nun auch eine U18 melden zu können, die 2020 an den Start geht.

Entsprechend wenig aufregend waren die Wahlen des Vorstands. Im Amt bestätigt wurden Friedrich Rütting (Vorsitzender), Wolfgang Breda (2. Vorsitzender), Dieter Cygan (Sportwart und Jugendwart), sowie Maria Lehnert als Schriftführerin. Die neue Saison 2020 wird am Samstag, den 18.04.2020 eröffnet. Geplant ist es, an diesem Tag vorab von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr einen Sponsorenlauf im Walder Stadion zu starten, dessen Erlös der Jugendarbeit zufließen soll.

Jahreshauptversammlung 2020 Tennisabteilung

Bericht der Abteilungsleitung

Jahreshauptversammlung Tennis am 31.01.2020, 19.00 Uhr

(im Vereinshaus)

TOP 1:  Begrüßung

TOP 2:  Wahl des Protokollführers

TOP 3:  Wahl des Versammlungsleiters

TOP 4:  Berichte der Abteilungsleitung

TOP 5:  Entlastung der Abteilungsleitung

TOP 6:  Neuwahl der Abteilungsleitung

TOP 7:  Anträge

TOP 8:  Verschiedenes

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand   

Neujahrsempfang 2020 im Vereinshaus

Friedrich begrüßt die anwesenden Tennismänner und -frauen

Am Sonntag, 12.01.2020 fanden sich zahlreiche Tennismänner und -frauen im Vereinsheim ein, um auf die kommende Saison mit einem Gläschen Sekt anzustoßen. Dazu gab es, wie schon oft praktiziert, ein Tässchen Suppe – zubereitet vom WMTV-Restaurant. Außerdem wurden einige selbstgebackene Kuchen von unseren freundlichen Tennisdamen bereit gestellt. Ein Fässchen Füchschen Alt gab es als Überraschung auch noch obendrauf, gespendet von unserem Freund Pero, Restaurant Zunftstuben. – Vielen Dank an alle und freuen wir uns auf die kommende Spielzeit!

Jochen kümmerte sich um den „Fassanstich“…
„Senioren-Dreigestirn 2020“
Udo und Karl-Willi